Der Wasserfall aus weißem Haar - Workshop zur Bedeutung der Haare im Märchen


BildWer sich mit Märchen befasst und sein Leben durch die Weisheit aus den Märchen bereichern möchte, befasst sich auch mit der Symbolik in den Märchen. Denn die Märchen bestehen ja aus komprimierten Bildern, in denen Einzelheiten wichtige Informationen vermitteln, zum Beispiel die Haare.
Haare sind nach alten Vorstellungen nicht einfach nur Kopfschmuck, sondern in ihnen ist Macht und Geist zu finden. Sie stehen für Lebens-, Gedanken-, Vorstellungs- und Zauberkraft, Erotik und Schutz.
Im Workshop werden wir bei uns eher unbekannte Märchen hören, in denen den Haaren eine wichtige Rolle zukommt, und sie in Hinblick auf diese Rolle besprechen. Was sind unsere spontanen Assoziationen zu Haaren? Welche Erfahrungen und Erinnerungen verbinden wir damit – bei uns selbst und in der Begegnung mit Anderen? Im Märchen lässt sich aus der Haarfarbe und der Haartracht auf die Qualitäten des dazugehörigen Menschen schließen – dazu wollen wir assoziieren und Bezüge zu uns selbst herstellen. In einer Traumreise zum Thema „Kraft der Haare“ können wir das rationale Denken loslassen und hinterher schauen, wie unser Unbewusstes die vorher besprochenen Informationen vielleicht neu geordnet hat und was sich daraus für uns ergibt.
Dieser Workshop wendet sich an Menschen, die mehr über Märchen erfahren und vielleicht darüber auch sich selbst besser kennen lernen möchten.
 
Termin06.09.2020 10:00 - 18:00
Weitere InfosInfo
VeranstaltungsortBürgerhaus Barmbek
AdresseLorichstr. 28A
22307 Hamburg
Karte
 
LehrerElita Carstens
Homepagewww.elitacarstens.de
Telefon040 410 38 99
Emailelita.carstens@web.de
Kosten95 Euro