Raunächte – Innehalten zwischen den Jahren


BildZeit der Besinnung mit Märchen, Ritualen, leichten Yogaübungen, Energielenkung, Traumreisen, Tanz

Die Zeit zwischen den Jahren, die so genannten Raunächte, ist eine ganz besondere Zeit: Alltag und spirituelle Wirklichkeit rücken näher zusammen, gehen ineinander über, die Grenzen werden fließender, durchlässiger. In dieser Zeit kam man zusammen bei ausgiebigem Essen und Feiern, man genoss das Zusammensein in der Gemeinschaft. Es wurden alte und neue Geschichten erzählt – eine Zeit der Geselligkeit und der Rückbesinnung Auch hieß es, dass Herzenswünsche in dieser Zeit wahr werden und so manches Geschenk vergeben werde, wie zu keiner anderen Zeit im Jahreslauf. Und so, wie wir das alte Jahr verabschieden, wollen wir auch Altes und Verbrauchtes in uns loslassen, so dass für das neue Jahr neue Perspektiven willkommen geheißen werden.
In dieser Zeit wollen wir Hektik und Stress hinter uns lassen und uns den Qualitäten der Raunächte öffnen. Mit Märchen, Ritualen, Energielenkung, leichten Yogaübungen, Traumreisen, Tanz und Spaziergängen in der wunderschönen Umgebung von Dübbekold. Wir wollen in die Stille kommen und uns mit den nun besonders spürbaren Kräften der Anderswelt verbinden.
Wir verbringen die Zeit in Dübbekold, gelegen in einem wunderschönen Naturpark in der Göhrde, der zu Waldspaziergängen einlädt, etwa 60 Autominuten von Hamburg entfernt. Das Seminarhaus verfügt über Hallenbad und Sauna, die im Preis inbegriffen sind. Es gibt Ein- und Zweibettzimmer. Verpflegt werden wir mit Bio-Vollwertkost, angefangen vom Abendessen am Sonntag bis zum Mittagessen am Dienstag.
Das Seminar beginnt am Sonntag um 18 Uhr und endet am Dienstag mit dem Mittagsessen gegen 14 Uhr.
Mitzubringen: lockere Kleidung, warme Socken oder Hausschuhe, eine Yogamatte, wenn vorhanden, feste Schuhe für Spaziergänge
Anreise: Sonntag 27.12.2020 ab 14:00 Uhr. Seid bitte spätestens um 17.30 Uhr da, um in Ruhe ankommen zu können.
Abreise: Dienstag 29.12.2020 bis 16:00 Uhr
Kosten Seminarteilnahme: 215,00 EUR (Frühbucher bis 31.8.2020: 195,00 EUR)
Die Teilnahme erfolgt in Verbindung mit der Unterbringung und Verpflegung im Seminarhaus. Kosten Unterbringung (einschl. Handtücher und Bettwäsche)/Verpflegung
Doppelzimmer: 165,00 EUR
Einzelzimmer: 210,00 EUR
Die Preise gelten pro Person für das komplette Seminar. Anmeldung und Geldeingang (Seminar plus Unterbringung/Verpflegung) bis 6.11. Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen.
 
Termin27. - 29.12.2020
Weitere InfosInfo
VeranstaltungsortSeminarhaus Dübbekold
AdresseDübbekold
29473 Göhrde OT Dübbekold
Karte
 
LehrerElita Carstens
Homepagewww.elitacarstens.de
Telefon040 410 38 99
Emailelitacarstens@web.de
Kostensiehe Text