Dreaming & Creating der Tanz von Yin & Yang


BildTanzen ist eine freudvolle und tiefe Einladung, uns an das zu erinnern, was wir sind: einzigartige, lebendige, bewegte, kreative, träumende und kreierende Wesen. Das getanzte Träumen und Erschaffen ist eine Form von Yin und Yang, die grundlegende Polarität aller Existenz, aus der alle Bewegung entsteht und das Leben hervorkommt. Das feminine Yin ist das aufnehmende Prinzip, das uns Akzeptanz und Nähren lehrt. Das männliche Yang ist das aktive Prinzip, das uns Klarheit und Manifestation lehrt. Wir finden den natütlichen Zyklus zwischen den beiden und bringen sie in eine getanzte Verschmelzung. So finden wir neue Wege, um zu wachsen, zu werden und um uns mit allem Leben zu verbinden.

Movement Medicine ist eine freie Tanz- und Bewegungspraxis, die schamanische, therapeutische und kreative Methoden kombiniert. Begründet durch Susannah und Ya'Acov Darling-Khan verbindet Movement Medicine zeitgenössische und überlieferte Methoden der Heilung, des Träumens und Seins.

Christian de Sousa ist Faculty Lehrer der School of Movement Medicine und arbeitet seit über 15 Jahren in enger Verbindung mit Susannah und Ya'Acov. Er unterrichtet seit 2004, ist 5Rhythmen Lehrer und bringt seine Liebe zum Tanz und seine lange Erfahrung in schamnischer Praxis, Gruppenführung und DJing mit. Christian lebt mit seiner Familie in England. mehr Infos: dancingtao.net
 
Termine25.05.2018 20:15 - 22:45
26.05.2018 11:00 - 18:00
27.05.2018 10:00 - 17:00
Weitere InfosInfo
VeranstaltungsortKyodo Dojo
AdresseMendelssohnstr. 15b
22761 Hamburg-Ottensen
Karte
 
LehrerChristian de Sousa
Homepageninajuetting.de
KontaktNina Jütting
Telefon0172 415 2070
Emailmail@ninajuetting.de
Kosten195€ / 170€ Frühbucher und ermäßigt